Home » Interviews Blogosphäre

5 Fragen an Auto-Blogger: Enno Reddies von QARSi.de, dem unabhängigen Audi-Blog

8 Mai 2011 Keine Kommentare Jana Henning

Mit QARSi.de betreibt Enno Reddies ein unabhängiges und meiner Meinung nach beste deutschsprachige private Audi-Blog. QARSi ist eine Zusammensetzung aus Q7, A4, R8 und S5 + i am Ende, damit es runder klingt. Alle, die sich für die Marke Audi und Audi-Fahrzeuge interessieren, sollte hier unbedingt mal reingucken. Einen kleinen Vorgeschmack bekommt Ihr heute in einem Interview „5 Fragen an…“ Enno Reddies! Vielen Dank an Dich Enno, dass Du Dir die Zeit genommen hast und Euch viel Spaß beim Lesen.

Unabhängiges Audi-Blog QARSi.de von Enno Reddies

Unabhängiges Audi-Blog QARSi.de von Enno Reddies

1. Schwerpunkt Deines Blogs sind Modelle von Audi. Warum Audi? Und wann hast du QARSi.de ins Leben gerufen? Bloggst du allein oder im Team?

Ich war schon immer autobegeistert. Die Vorliebe für die Marken mit den vier Ringen hat sich aber erst nach und nach entwickelt. Ich würde sagen, es ist die Mischung aus progressivem und gleichzeitig zurückhaltendem Design, innovativer Technik und der Liebe zum Detail, die man bei jedem Dreh am Lautstärkeregler in einem Audi erleben kann.

Die Idee für QARSi.de hat sich während meines Studiums entwickelt. Statt immer nur Inhalte von Automagazinen zu konsumieren, kam irgendwann das Bedürfnis Inhalte zu produzieren und in dem Bereich aktiv zu werden. Da ich technisch ein totaler Laie bin, hat es etwas gedauert bis ich die Vorstellung des Blogs auch wirklich umsetzen konnte. Im Mai 2008 ging dann endlich der erste Artikel online. Und ihm sind bis heute ein paar hundert gefolgt, die ich fast zu hundert Prozent allein erstelle.

2. Dein Traumauto ist ein…? Oder eine Mischung aus…?

Eine harte Frage für einen „Carholic“. Ein konkretes Traummodell habe ich nicht. Ich kann mich für viele Autos begeistern, solange das Gesamtkonzept stimmt. Der aktuelle VW Polo ist aus meiner Sicht ein gutes Beispiel dafür. Oder der neue BMW 5er – auch wenn ich das als Audi-Fan natürlich nur ungern zugebe. Was Audi betrifft, liegt für mich momentan der A5 Sportback ganz vorne.

Ausblick auf den neuen Audi Q3

Ausblick auf den neuen Audi Q3

3. Unter den Weltpremieren 2011 (auch Studien und Concept Cars) findest du welches Modell am spannendsten?

Bleiben wir mal bei Audi: Ich glaube von allen Modellen 2011 hat der neue Audi Q3 das größte Potenzial, ein Erfolg zu werden, auch wenn das Konzept eines Kompakt-SUVs nicht unbedingt neu ist. Auch die diversen Ausblicke auf die kommende Generation A3 sehen wirklich sehr vielversprechend aus.

4. Kleiner Rückblick: Welche Neueinführung 2010 war für dich die beste? Welches Auto war im letzten Jahr ein Flop?

Was Audi betrifft war 2010 ein wirklich interessantes Jahr, immerhin gab es mit der Einführung des A1, des A7 Sportback und der Vorstellung des neuen A6 gleich drei Höhepunkte. Von den drei Kandidaten finde ich den neuen A6 am gelungensten. Mit dem Design und dem Nischenkonzept des A7 Sportback werde ich allerdings nicht wirklich warm, aber ich gehöre wahrscheinlich auch nicht zur Zielgruppe ;-). Beim A1 bin ich auch etwas gespalten. Ich denke bei Audis neuestem Versuch im Kleinwagen-Segment Fuß zu fassen, wird der Erfolg erst mit dem viertürigen
Sportback kommen.

5. Elektroautos, Hybrid-Modelle – Wie sieht für dich die automobile Zukunft aus? Was wird sich durchsetzen?

Mit Zukunftsprognosen ist das ja so eine Sache. Vor einigen Jahren war die Brennstoffzelle noch DAS Ding und jetzt ist sie praktisch von der Bildfläche verschwunden. Deshalb sollte man auch beim gesamten Hybrid-Hype vorsichtig sein. Ich denken, ein aktueller TDI ist mindestens so effizient wie ein komplizierter und teurer Hybrid-Antrieb. Langfristig ist der reine Elektroantrieb wohl das vielversprechendste Konzept. Natürlich besteht noch immenser Entwicklungsbedarf was Reichweite und Ladezyklen angeht, aber wenn die Industrie diese grundlegenden Fragen beantwortet hat, wird das Elektroauto sein volles Potenzial ausspielen können. Und in Verbindung mit regenerativen Energiequellen fährt dann auch endlich nicht mehr das schlechte Gewissen mit.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.