Home » Neue Modelle, Statistiken, SUV & Geländewagen

VW Tiguan: Erfolgreiches erstes Quartal für das Kompakt-SUV

23 Mai 2011 Keine Kommentare Fabian Thomas

Wir haben den neuen VW Tiguan schon häufig als beliebtestes Modell im Internet und als meistverkauftes SUV in Deutschland beschrieben. Dazu haben wir immer die Verkaufszahlen von der Markteinführung im Jahr 2007 bis heute präsentiert. Rund 572.000 Mal konnte der VW Tiguan abgesetzt werden. Und dann hieß es im Januar: „VW Tiguan ausverkauft„. Nichtsdestotrotz werden vorbestellte Modelle weiterhin ausgeliefert und genau aus diesem Grund kann der Tiguan auch weiterhin die Spitzenposition im SUV Segment halten.

Der neue VW Tiguan in Track & Field Ausstattung

Der neue VW Tiguan in Track & Field Ausstattung

Aktuell liegen die Neuzulassungen für den VW Tiguan in den ersten drei Monaten 2011 (Januar bis März) bei 13.769 Fahrzeugen. Auch die Zahlen für den April können sich sehen lassen, denn da liegen die neuzugelassenen VW Tiguan Modelle bei 4.554. Somit liegt der VW Tiguan knapp 2.000 Modelle vor dem zweit beliebtesten Modell dem BMW X1 (2.497). Auf Position 3 liegt der Audi Q5 mit 1.971 Fahrzeugen im April.

Der VW Tiguan Marktanteil im April liegt bei 15,2 Prozent, wirft man einen Blick auf die gesamten ersten 4 Monate, liegt dieser sogar bei 15,5 Prozent. Allerdings kommt der VW SUV noch nicht an die Werte des gesamten Jahres 2010, dort erreichte der VW Tiguan einen Marktanteil von rund 21 Prozent. Für eine Vergrößerung des Marktanteils des VW Tiguan spricht aktuell der Verkaufsstart im September 2011, dagegen spricht aber die wachsende Konkurrenz. Noch vor dem VW Tiguan, genauer gesagt im Juni 2011, erscheint auf der gleichen Basis der neue Audi Q3.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.