Home » Familienauto, Kleinwagen, Neue Modelle, Neuwagen Ratgeber

Neues Familienauto-Sondermodell: Peugeot 207 SW Family

22 Juni 2011 3 Kommentare Jana Henning

In regelmäßigen Abständen bringen die Autohersteller Sondermodelle für Familien auf den Markt. Das Konzept dahinter: Preisvorteil trotz Mehrausstattung. Bei Peugeot sollen die Familienautos mit Sonderausstattung zwischen 1.770-,- und 2.570,- Euro günstiger als die herkömmlichen Modelle sein. Wir haben uns den Peugeot 207 SW Family (4,16 m Länge, 1,97 m Breite, 1,51 m Höhe, 337 Liter bis maximal 1.258 Liter Kofferraumvolumen) mal etwas genauer angesehen.

Kleinwagen-Kombi Peugeot 207 SW Family neu als Familienauto-Sondermodell mit 1.170,- Euro Preisvorteil ab Werk.

Kleinwagen-Kombi Peugeot 207 SW Family neu als Familienauto-Sondermodell mit 1.170,- Euro Preisvorteil ab Werk.

Ab sofort gibt es die Family-Sondermodelle für den Kleinwagen-Kombi Peugeot 207 SW und den Familienvan Peugeot 807. Zusammen mit dem Kompaktklasse-Kombi 308 SW, dem kompakten Familienvan 5008 und dem ebenfalls bei Familien beliebten Hochdachkombi Partner Tepee hat Peugeot jetzt insgesamt fünf Family-Modelle auf dem Markt, die generell schon familienfreundlich sind: Kombis, Vans und Hochdachkombis.

Vergleich Peugeot 207 SW und Peugeot 207 SW Family

Basis für den Peugeot 207 SW Family ist die Komfort-Ausstattung Tendance. Der Listenpreis für das Family-Sondermodell startet bei 16.990,- Euro. Im Vergleich dazu liegt der Listenpreis des Peugeot 207 SW Tendance bei 15.850,- Euro. Folgende Mehrausstattung hat der Peugeot 207 SW Family serienmäßig an Bord:

  • Peugeot 207 SW Family: Günstiges Familienauto mit umfangreicher serienmäßiger Ausstattung.

    Peugeot 207 SW Family: Günstiges Familienauto mit umfangreicher serienmäßiger Ausstattung.

    Sichtpaket mit Einschaltautomatik für Abblendlicht und Regensensor

  • VIP-Paket mit elektrischen Fensterhebern hinten, getönte Heckscheibe und Seitenscheiben hinten (z. B. Extraausstattung für 200,- Euro beim Peugeot 207 SW Premium-Austattung – ab 18.150,- Euro Listenpreis)
  • WIP Bluetooth mit Audiostreaming, Freisprecheinrichtung und USB-Anschluss (z. B. 300,- Euro Extraausstattung beim Peugeot 207 SW Tendence)
  • 15 Zoll Leichtmetallfelgen „Monaco“ oder 16 Zoll Leichtmetallfelgen „Canberra“ (Serienausstattung beim Peugeot 207 SW Premium)

So ausgestattet sollen Autokäufer 1.170,- Euro mit dem Peugeot 207 SW Family sparen. In konkreten Zahlen darstellen lässt sich der Preisvorteil nicht. Der Neuwagen-Rabatt dagegen schon.

Der Benziner Peugeot 207 SW Family mit 70 kW (95 PS) Leistung, Frontantrieb, 5-Gang Schaltung, 5,9 l/100 km Verbrauch und 137 g/km CO2-Emission kostet 16.990,- Euro Listenpreis. Mit aktuell 21% Neuwagen-Rabatt lassen sich noch einmal 3.568,- Euro sparen. Für 13.422,- Euro, inklusive Überführungskosten und MwSt., ist der Peugeot 207 SW Family eine günstige Familienauto-Alternative für alle, die trotz Nachwuchs im Kleinwagen-Segment bleiben wollen.

Der Diesel Peugeot 207 SW Family mit 90 kW (68 PS) Leistung, Frontantrieb, 5-Gang Schaltung, 4,4 l/100 km Verbrauch und 114 g/km CO2-Emission kostet 18.790,- Euro Listenpreis. Rechnet man 21% Neuwagen-Rabatt ab, kommt man auf 15.433,- Euro.

Zum Umfang der serienmäßigen Ausstattung im Peugeot 207 SW Family gehören weitere praktische und komfortable Merkmale, darunter:

  • Panoramaglasdach mit elektrischer Jalousie
  • Dachreling in Aluminium-Optik
  • manuelle Klimaanlage
  • höheneinstellbarer Fahrersitz
  • elektrische Fensterheber vorn mit Komfortschaltung und Einklemmschutz auf der Fahrerseite
  • im Verhältnis 40:60 geteilte Rücksitzbank
  • Fahrer- und Beifahrerairbag (Beifahrerairbag deaktivierbar)
  • Seitenairbags vorn
  • durchgehende Vorhangairbags (Kopfairbags
  • ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) mit ASR (Antriebsschlupfregelung)

 

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

3 Kommentare »

  • Marcus sagte:

    Nettes Familienauto – nach der Beschreibung ist es wohl ein tolles Auto. Da muss ich mal ne Probefahrt machen.

  • Jana Henning (author) sagte:

    Hallo Marcus,

    es ist auf jeden Fall eine Alternative zu einem kompakten Kombi! Wenn Du die Probefahrt gemacht hast, freue ich mich auf Dein Fazit hier.

    Viele Grüße,
    Jana

  • Jens Gütermann sagte:

    Ich hab schon den 206SW gefahren. Peugeot baut inzwischen tolle Autos mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.