Home » Ausstattung, Kombis, Limousine, Mittelklasse, Motorisierung, Neue Modelle

Hyundai i40 Kombi & Limousine: Comeback in der Mittelklasse

4 Juli 2011 2 Kommentare Jana Henning

Der Hyundai i40 ist in Deutschland besser unter dem Namen Sonata bekannt. 1991 war Markteinführung für die Mittelklasse-Limousine und den Mittelklasse-Kombi der südkoreanischen Automarke Hyundai. Jetzt, 20 Jahre und 21.500 verkaufte Fahrzeuge später, kommt der Nachfolger des Sonata mit neuer sportlicher Hyundai-Designsprache „Fluidic Sculpture“ und neuem Namen. Im Juli 2011 ist Verkaufsstart für den Mittelklasse-Kombi Hyundai i40, im November 2011 folgt die 4-Türer Stufenhecklimousine. Der Listenpreis startet bei 23.390 Euro. Weitere Informationen, Maße und technischen Daten zum i40 hier im Überblick.

Hyundai i40 - Neuer Mittelklasse-Kombi mit 553 Liter Kofferraumvolumen

Hyundai i40 - Neuer Mittelklasse-Kombi mit 553 Liter Kofferraumvolumen

Hyundai i40 Maße & technische Daten

Trotz der neuen Sportlichkeit büßt der neue Hyundai i40 Kombi seine Qualitäten als Familienauto nicht ein:

  • 4,74 m Länge
  • 1,82 m Breite
  • 1,47 m Höhe
  • 2,77 m Radstand
  • 553 l – 1.719 l Kofferraumvolumen (Kombi)

Damit muss sich der Hyundai i40 zum Beispiel hinter dem Skoda Octavia Combi, der zwischen Kompaktklasse und Mittelklasse angesiedelt ist und in in unserem Familienauto-Kombi-Test vor ein paar Wochen sehr gut abgeschnitten hat, nicht verstecken. Trotzdem besitzt der Skoda Octavia Combi mit 580 Litern Kofferraumvolumen auf einer Länge von 4,57 Metern mehr Lademeister-Qualitäten als die Kombi-Alternative i40 aus Korea.

Motoren: Hyundai i40 Kombi & Limousine

Hyundai i40 - Verkaufsstart der Mittelklasse-Limousine im November 2011

Hyundai i40 - Verkaufsstart der Mittelklasse-Limousine im November 2011

Wenn der Hyundai i40 Kombi im Juli 2011 auf den Markt kommt, stehen zwei Benziner und ein Diesel zur Auswahl. Der 1,6-Liter-Benziner hat eine Leistung von 99 kW (135 PS), beim 2,0-Liter-Benziner sind es 130 kW (177 PS). Der 1,7-Liter-Diesel Hyundai i40 ist mit 85 kW (116 PS) oder 110 kW (136 PS) Leistung zu haben. Die besten Verbrauchswerte hat der Hyundai i40 1.7 blue CRDi. Der CO2-Wert liegt dank Start-Stopp-Automatik und Reifen mit geringem Rollwiderstand bei 113 g/km, der Verbrauch bei 4,3 l/100 km. Dasselbe Motorenprogramm wird auch mit Verkaufsstart der Hyundai i40 Limousine im November 2011 angeboten.

Hyundai i40 Ausstattung

Auch bei der Ausstattung hat der neue Mittelklasse-Kombi Hyundai i40 einiges zu bieten. Ab der Basisausstattung „Comfort“ sind unter anderem serienmäßig: Sieben Airbags, elektrische Parkbremse, Berganfahrhilfe, elektrische Fensterheber, Klimaanlage – zu einem Listenpreis von 23.390 Euro. Sobald der Hyundai i40 mit Neuwagen-Rabatt verfügbar ist, erhaltet Ihr hier weitere Informationen.

Hyundai-Autonamen: Alles auf „i“

Kompakt-SUV Hyundai ix35 - Nachfolger des Tuscon mit neuer Designsprache "Fluidic Sculpture"

Kompakt-SUV Hyundai ix35 - Nachfolger des Tuscon mit neuer Designsprache "Fluidic Sculpture"

1991 expandierte der Autobauer aus Korea mit dem Anspruch „günstige Einstiegspreise trotz umfangreicher Serienausstattung“ nach Europa, die deutsche Hyundai-Hauptzentrale ist in Neckarsulm. Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich Hyundai zu einer der stärksten Importmarken auf dem deutschen Automarkt entwickelt, was auch einer Qualitätsoffensive 2008 zu verdanken ist. Mit ihr verabschiedete sich Hyundai von den Namen wie Atos, Getz oder eben jetzt Sonata. Stattdessen werden die Hyundai-Baureihen mit einem „i“ plus Zahlenkombination gekennzeichnet. Aus dem Kleinstwagen Atos wurde der Hyundai i10, aus dem Kleinwagen Getz der i20, die Kompaktklasse erkennt man am Zusatz i30 und die neue Mittelklasse heißt jetzt i40. Das Kompakt-SUV ix35 löste im März 2010 den Tuscon ab und mit ihm kam die neue Hyundai-Designsprache „Fluidic Sculpture“, die sich „an Formen aus der natur“ orientiert, wie es im Konzern heißt. Hexagonal-Grill und Kühlergrill-Spange mit Hyundai-Markenemblem markieren das neue Hyundai-Gesicht.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

2 Kommentare »

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.