Home » Familienauto

3 Geheimtipps für den besonderen Ausflug mit Kindern

27 Juni 2011 3 Kommentare Jana Henning

Sommeranfang, das Wetter wird besser, die „Großen Ferien“ stehen vor der Tür – Zeit für Ausflüge mit der ganzen Familie. In Verbindung mit unserer Familienauto-Blogserie stellen wir Euch heute drei Geheimtipps für einen besonderen Ausflug mit Kindern vor. An dieser Stelle herzlichen Dank an unseren Partner mitkid.de!

Die Halloren Schokoladenfabrik

Halloren Schokoladenfabrik in Halle: Besonderes Auflugsziel mit Kindern.

Halloren Schokoladenfabrik in Halle: Besonderes Auflugsziel mit Kindern.

Bereits 1804 fand die von Friedrich August Miethe ins Leben gerufene Schokoladenfabrik ihre erste Erwähnung. Nachdem sie 1943 anstelle von Süßwaren Zubehör für Flugzeugtragflächen herstellen musste, fand sie 1950 zu ihrer eigentlichen Berufung zurück und produziert seither wieder Schokolade. Den Namen Halloren haben Fabrik und Museum der Angliederung an das Süßwarenkombinat Halle zu verdanken.

Seit dem Jahr 2002 lädt das Schokomuseum seine Gäste herzlich ein. Außerdem können Besucher seit 2007 dank der gläsernen Fabrik die Abläufe in der Produktion beobachten. Ein Highlight ist mit Sicherheit die Halloren Schokoladen-Galerie, die es seit 2009 zu bestaunen gibt. In ihr findet man einige bis zu 50 Kilogramm schwere süße Wahrzeichen der Stadt Halle. Zudem gibt es noch ein 27 Quadratmeter großes Zimmer zu erkunden, das ganz aus Schoki besteht. Eine Übersicht der Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Anfahrtsbeschreibung für „Die Halloren“ findet Ihr unter mitkid.de/die-halloren/.

Die Pfaueninsel

Ausflug mit Kindern: Pfaueninsel Berlin (©Flickr/extranoise)

Ausflug mit Kindern: Pfaueninsel Berlin (©Flickr/extranoise)

„Pfaueninsel! Wie ein Märchen steigt ein Bild aus meinen Kindertagen vor mir auf: ein Schloß, Palmen und Kängurus; Papageien kreischen; Pfauen sitzen auf hoher Stange oder schlagen ein Rad, Volieren, Springbrunnen, überschattete Wiesen; Schlängelpfade, die überall hinführen und nirgends, ein rätselvolles Eiland, eine Oase, ein Blumenteppich inmitten der Mark“. So beschrieb einst schon Theodor Fontane die Pfaueninsel.

Der Landschaftspark mit ist heutzutage ein Naturschutzgebiet nur gut 20 Kilometer von der Stadtmitte Berlins entfernt. Nur mit der Fähre zu erreichen, zeugt der Landschaftspark eine ganz andere Seite der Großstadt auf. Seit 1990 ist die Pfaueninsel nun schon als Weltkulturerbe auf der Liste der UNESCO zu finden. Wer jetzt die Sachen packen will und einen schönen Trip in Deutschlands Hauptstadt planen will, der findet alle Infos zur Pfaueninsel hier: mitkid.de/berlin-pfaueninsel/.

Euro Eddy´s Family Fun Center
Hier spielt das Wetter keine Rolle. Euro Eddy in Leipzig ist Kinderland und Hallenspielplatz in einem. Und das für Kinder aller Altersklassen. Für die ganz Kleinen bis zum vierten Lebensjahr gibt es beispielsweiße eine schöne große Krabbelecke mit zahllosen farbigen Bällen in denen es sich so richtig toben lässt. Es locken zudem elektrische Gokarts sowie ein Zug zum Erkunden der Berglandschaft. Wer allerdings lieber seine eigene Kraft einsetzt an Euro Eddys 8 m hoher Kletterwand, bestens gesichert, gut aufgehoben.

Ein tolles Highlight ist auch die Riesenröhren-Spielanlage, eine der mächtigsten in Europa. Sie bietet Spiel und Spaß auf vier verschiedenen Ebenen und das komplett ohne ein Zeitlimit. Und diese Anlage hat noch etwas ganz besonderes zu bieten: Hier dürfen die Eltern mit ins Vergnügen. Sollten sie darauf allerdings keine Lust haben, gibt es bei Euro Eddy für die Erwachsenen neben einem Café auch noch einen Raum zum Lesen oder Fernsehen. Außerdem können sie Billard oder Tischtennis spielen, sowie kostenlos das Internet nutzen. Hier ist wirklich für jeden etwas geboten. Infos zu den Öffnungszeiten, Kontaktmöglichkeiten und Anfahrtsweg findet Ihr unter mitkid.de/euro-eddy-center/.

Bildnachweis Pfaueninsel Berlin: Foto auf Flickr.com von Extranoise

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

3 Kommentare »

  • Uli sagte:

    Danke für die schönen Tips. Das Halloren-Schokoladen-Museum steht schon länger auf meiner Liste. Immerhin ist die Halloren AG deutschlands älteste Schoko-Fabrik. Und ein Zimmer ganz aus Schokolade – das will ich sehen und ist bestimmt auch für die lieben Kleinen spannend.

    Viele Grüße
    Uli

    P.S.: Warum ich als Gravatar „Morgenschokolade“ verwende. Mit Infos zu Künstler und Werk.

  • Sina sagte:

    Bei Euroeddy lassen sich auch unvergessliche Kindergeburtstage feiern! Bin in meiner Grundschulzeit mehrmals mit meinen Freundinnen da gewesen, das war immer wieder ein Erlebnis!

  • Kim sagte:

    Wir waren auch schon mir der ganzen Family im Euro Eddys. Das ist echt klasse, da kann kriegt man sogar als Großfamilie alle Kinder beschäftigt uns zufriedengestellt ;) Kann ich auch nur weiterempfehlen (Was ich schon getan haben ;))

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.