Home » Allgemeine News der Autobranche, Kleinwagen, Kompaktwagen

Polofahrer schonen die Umwelt besonders. Neuer Polo besteht zu 40% aus „Rezyklaten“.

11 November 2009 Keine Kommentare Andrea Reinsch

Der Gewinner des „Goldenen Lenkrad“ 2009 des Axel Springer Verlags hätte scheinbar auch gute Chancen auf das „Grüne Lenkrad“ für besonders umweltfreundliche Fahrzeuge gehabt. Denn nachdem der kleine Golfbruder bereits mit der verbrauchs- und schadstoffarmen TSI Motorenpalette für Furore gesorgt hat, kann der Polo jetzt auch mit besonders umweltbewusstem Fahrzeugbau glänzen.

Der TÜV Nord bestätigte nach einer Prüfung von über 5000 Bauteilen, dass 433 Kg eines jeden Polo Neuwagen aus wiederverwendeten Ressourcen („Rezyklate“) bestehen. Bei einem Gesamtgewicht von 1082 Kg entspricht das rund 40 % des gesamten Fahrzeugs. Bei den wiederverwendeten Ressourcen hat Volkswagen hauptsächlich Teile verwendet, die aus Altmaterial erzeugt wurden oder aus Produktionsrückständen stammen. Kunden, die besonders viel Wert auf umweltfreundliche Fahrzeuge legen, sind mit dem neuen Polo bestens bedient.

Quelle: Motor-Talk

Quelle: Motor-Talk

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.