Home » Sonstiges aus der Autowelt

Außergewöhnliche Fahr-Erlebnisse als Geschenkidee

15 Juli 2011 6 Kommentare Andrea Reinsch

Jeder Mann hat ein Traumauto. Ein Auto von dem er hofft, es selbst eines Tages einmal zu besitzen oder zumindest einmal fahren zu dürfen. Ob Ferrari, Lamborghini oder Porsche – natürlich kann man jahrelang sparen, um sich mit Ende 50 dann endlich diesen Traum erfüllen zu können. Wer jedoch keine Zeit verlieren möchte und seine Chancen auf einen zukünftigen Kauf für eher gering ansieht, für den gibt es neuerdings auch die Möglichkeit das gewünschte Gefährt zu mieten. Die Auswahl ist mittlerweile riesig und neben normalen Fahrzeugen werden auch außergewöhnliche Fahr-Erlebnisse – beispielsweise mit Bagger oder Panzer – angeboten.

Porsche 911 Speedster

Porsche 911 Speedster

Die Erlebnisse sind natürlich als besondere Geschenkideen gedacht, doch wer hindert einen daran, sich einfach selbst zu beschenken? Am beliebtesten ist es, Traumautos zu mieten:  ob Corvette, Dodge oder Käfer – hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Man mietet sich den persönlichen Favoriten und macht einen Tag lang eine rasante Spritztour durch die Stadt, auf der Autobahn oder über das Land. Einmal erleben wie es sich als Besitzer eines traumhaft schönen Wagens anfühlt. Gas geben und genießen ist angesagt!

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ferrari? Freunde von geballter Power auf Rädern werden dahin schmelzen! 350 PS und eine Beschleunigung von null auf 100 in nur knapp fünf Sekunden machen das Ferrari mieten zu einem Fahrerlebnis der besonderen Art. Wer schon immer einmal einen Hummer fahren wollte, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten: 2 Tonnen pure Kraft, die auf eine Länge von 4,70m und eine Breite von 1,90m verteilt sind, machen die Fahrt zu einem Erlebnis der Extraklasse. Nach einer kurzen Einweisung durch den Instruktor geht der Fahrspaß los! Verschlungene Landstraßen oder eine Fahrt durch die Innenstadt – dem Fahrer sind kaum Grenzen gesetzt. Die neidischen Blicke der Anderen sind ihm sicher! Ein tolles Gefühl, wie schön Autofahren sein kann, wenn man die Straßen mit solch einem Koloss unsicher macht.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

6 Kommentare »

  • Olaf sagte:

    Bagger-faaaaaaaaaaahrn!! Wie genial!!
    Endlich gibts sowas auch mal für Erwachsene!
    Muss jetzt meinen Wunschzettel schreiben…

  • Kein Thema sagte:

    Da ich selbst schon einen Chrysler 300C fahre ist das Angebot Lamborghini oder Porsche zu fahren natürlich nicht so verlockend. Der Gedanke daran jedoch Bagger oder Panzer zu fahren weckt das Kind im Manne…

  • Adrian sagte:

    Was hat denn ein Chrysler 300C mit Porsche zu tun? Das iss ja wohl eher Passatgleich :P
    Lad mal 4 Erwachsene Personen in dein Auto dann isser überladen!
    Ok doch nicht passatgleich eher Fiat 500 Bj 19xx.

  • Marko113 sagte:

    Ich bin eher erdgebunden: mein Traumauto ist ein Volvo XC90 – einmal gefahren, aber nie gehabt. Vielleicht noch ein paar Jahre… ;)

  • SysAdminDay: Geschenkideen für Nerds sagte:

    […] Außergewöhnliche Fahr-Erlebnisse als Geschenkidee Die Erlebnisse sind natürlich als besondere Geschenkideen gedacht, doch wer hindert einen daran, sich einfach selbst zu beschenken? Am beliebtesten ist es, Traumautos zu mieten: ob Corvette, Dodge oder Käfer – hier ist wirklich für jeden Geschmack … Mehr lesen: Der Neuwagen Blog (Blog) […]

  • Autofreak sagte:

    Ich finde dieses „Fahrerlebnis“ ist mit einem kleinen Vermögen verbunden und auf Grund der wenigen Anbieter einfach noch zu teuer!

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.