Home » Cabrio, Coupé, Neue Modelle

VW Eos Sondermodell „Edition 2010“

18 Juli 2011 Ein Kommentar Fabian Thomas

Das Sondermodell des Eos wurde 2009 erstmalig im Sonnenstaat der USA vorgestellt. Denn wo eignet sich ein Cabrio besser als in L.A.? Der Motor der Sonderedition des vergangenen Jahres zeichnete sich durch seine Sparsamkeit und einen strafferen Grill aus. Ab 30.550 Euro ist dieses Modell seit  Januar 2010 auf dem deutschen Markt erhältlich. Dafür bekommt der Kunde etwa einen Eos 1.4 TSI mit 122 PS. Mit den Facelifting – Modellen rückt der Wagen deutlich näher an die Optik der VW Klassiker Golf und Passat heran.

Der neue VW Eos 2011

Der neue VW Eos 2011

Was ist anders am Sondermodell 2010?
Nicht nur, dass die Edition aus dem letzten Jahr über drei verchromte Querlamellen mehr im Kühlergrill verfügt als seine Vorgänger, auch sind die Scheinwerfer schmaler und verfügen über ein LED – Tagfahrlicht. Auch die Rückleuchten sind überarbeitet worden und die Stoßfänger beeindrucken nun mit einem Diffusor – Optik am hinteren Teil des Wagens. Das Fernlicht wird per Light Assist geregelt und das Multifunktionsdisplay für das Radio Navigationssystem mit Touchscreen wartet mit einer farbigen Anzeige auf.

Weiterhin wurde an dem Parklenkassistenten gearbeitet, so dass das Sondermodell 2010 bereits die zweite Generation des Park Assist aufweist. Ein zusätzliches Highlight des Eos Sondermodell 2010 ist auch Keyless Access, das schlüssellose Zugangssystem.

Serienmäßig kommt das Eos Sondermodell 2010 mit einer Klimaanlage, beheizbare Vordersitze und tiefrote LED – Rückleuchten dagegen können optional bestellt werden. Auch optional kann der Eos – Fahrer sich für sein Sondermodell eine Lederausstattung integrieren lassen. Die ebenfalls nicht serienmäßige reflektierende Beschichtung sorgt an heißen Sommertagen für mehr Komfort. Sollte eine Nachrüstung oder ein VW Ersatzteil notwendig werden, sind für das Modell zahlreiche Produkte vorhanden, so dass dem Luxus dieses Wagens nichts im Wege steht. Informieren kann man sich unter www.vw-experte.de.

Nicht zu verachten ist auch die Motorenleistung des Sondermodells aus dem Hause Volkswagen. 4 Benziner – Varianten mit einer Leitung zwischen 122 und 260 PS stehen dem Cabrio – Fahrer zur Auswahl. Auch sparsamer ist der Eos geworden, laut EU – Norm verbraucht der 2.0 TDI mit 140 PS mit seinen durchschnittlich 4,8 Liter auf 100 km 0,7 Liter weniger als die Vorgänger – Modelle.

Gefällt Dir? Teile und Bookmarke:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Reddit
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
  • Add to favorites
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong

Ein Kommentar »

Meinungen, Diskussionen, Kommentare

Hinterlassen sie ein Kommentar oder einen Trackback von Ihrer Seite. Sie können auch die Kommentare über RSS abonieren.

Bitte beziehen sie sich aufs Thema und posten Sie keinen Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Einen eigenen Gravatar erstellen bei Gravatar.com.