Home » Archiv

Artikel in der Neuwagen Ratgeber Kategorie

Neuwagen Ratgeber, Sicherheit »

[17 Okt 2012 | 5 Kommentare | ]
Assistenzsysteme: Sicherheit darf nicht zum Luxus werden

Ich erinner mich noch ganz genau, die letzten Testfahrten mit dem Volvo XC60, dem VW up!, Mini Countryman, BMW X1 oder Ford Focus Turnier waren sehr spannend. Kein Wunder, ich muss alles mit meinem alten BMW E36 vergleichen. Doch eines ist mir ganz besonders aufgefallen, und das sowohl „negativ“ als auch positiv. Gemeint sind die Assistenzsysteme sowie die neue Technik rund um Neuwagen. Einerseits ist das Gefühl von mehr Sicherheit natürlich schön, doch andererseits vermisst man elementare Dinge des Autofahrens.
Wo bleibt der Fahrspaß?
Die neuen Generation ESP, ABS, ASR und wie …

Ausstattung »

[20 Jun 2012 | Ein Kommentar | ]
Der Spannungsbogen zwischen Design und Funktion bei Schweinwerfern

Gutes Licht und gutes Design
Kaum jemand kauft sein Auto weil es besonders gutes Licht hat. Und selbst wenn ein Test mal schlechte Scheinwerfer bemängelt – was selten genug vorkommt -, hat das noch seltener reinen Einfluss auf die Kaufentscheidung. Das Design eines Autos wiederum spielt eine große Rolle. Leider kann es zum Konflikt zwischen Design und gutem Licht kommen.
Zwei Dinge scheinen manchen Designern besonders zuwider zu sein, Reifen und große Scheinwerfer. Designstudien kommen dann praktisch nur auf glänzenden Felgen und mit Lichtschlitzen daher. In der Praxis – der späteren Serie …

Kleinstwagen, Mittelklasse, Motorisierung, Neue Modelle »

[14 Jun 2012 | Ein Kommentar | ]
Neuer Seat Exeo bekommt neuen Diesel-Motor

Der neue Seat Exeo gehört zu den Verkaufszwergen in der Mittelklasse. Die große Konkurrenz in diesem Segment läuft dem Spanier den Rang ab, auch die Modelle aus dem VW-Konzern liegen weit vor dem Exeo. Bald wird es für das Seat Mittelklasse-Modell noch schwerer, denn knapp unterhalb des Exeo wird schon bald der neue Toledo eingeführt. Aber kommen wir mal zu den eigentlichen Neuigkeiten rund um den Exeo sowie den Mii. Der neue Exeo, der erst Ende 2011 eingeführt wurde, bekommt einen neuen Diesel-Motor.

Sparsamer Seat Exeo
Der neue Seat Exeo bekommt einen …

Garantie & Gewährleistung »

[4 Jun 2012 | Ein Kommentar | ]
Ein Leben lang.. die Mobilitätsgarantie von Ford

Fangesänge wie „ein Leben lang, Königsblau ein Leben lang“ oder „ein Leben lang keine Schale in der Hand“ kennt man aus den deutschen Fußballstadien, doch nun haben auch Ford-Fahrer einen Grund zum Feiern. Es heißt also „ein Leben lang die Ford Mobilitätsgarantie„. Und zwar schenkt Ford seinen Kunden die lebenslange und europaweite Mobilitätsgarantie. Diese lebenslange Ford-Mobilitätsgarantie soll allerdings nicht nur für Neuwagen, sondern auch für ältere Fahrzeuge gelten, die bei Ford Service Partnern gewartet wurden.
Ob jung, ob alt.. Mobilitätsgarantie für (fast) alle
Ob Ford Neuwagen oder ältere und regelmäßig gewartete Fahrzeuge, die Autofahrer …

Autofinanzierung »

[15 Mai 2012 | 2 Kommentare | ]

Immer mehr Menschen wollen sich mittlerweile ein eigenes Auto zulegen – trotz neuer Trends wie Carsharing oder Mitfahrgelegenheiten. So zählte das Kraftfahrt-Bundesamt 2011 insgesamt 3,17 Millionen neuzugelassene Autos. Das waren 8,8 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Und auch für die Zukunft scheinen die Deutschen auf dem Automarkt aktiv zu bleiben: Die Sachverständigenorganisation KÜS glaubt, dass sich in diesem Jahr 16 Prozent hierzulande einen neuen PKW zulegen wollen – die Hälfte davon will dabei zum Neuwagen tendieren.
Da die Anschaffung eines neuen Autos mit hohen Kosten verbunden ist, lohnt es sich …

Kleinstwagen, Neue Modelle, Sicherheit »

[28 Mrz 2012 | Keine Kommentare | ]
VW up! mit der City Notbremsfunktion (TV-Spot)

Der neue VW up! ist mittlerweile rund ein halbes Jahr bestellbar. Im September 2011, pünktlich zur IAA ging es los und vor wenigen Wochen feierte man den Verkaufsstart des viertürigen up! von VW. Ein sehr wichtiges Feature im VW-Mini ist die City Notbremsfunktion, die gegen Aufpreis bestellbar ist. Dazu gibt es nun einen weiteren TV-Spot, der ein wenig an die Werbung rund um die neue B-Klasse von Mercedes erinnert.
Worum geht es bei der City Notbremsfunktion?
Jeder kennt die Situationen beim Autofahren, bei denen man entweder durch Musik oder äußere Einflüsse abgelenkt …

Neue Modelle, Sicherheit, SUV & Geländewagen »

[26 Mrz 2012 | Keine Kommentare | ]
Mazda CX-5 für hohe Sicherheit ausgezeichnet

Der neue Mazda CX-5 ist noch gar nicht richtig auf dem Markt, zumindest in Deutschland, und schon bekommt er einen Preis für hohe Sicherheit. In den USA erreichte das Mazda SUV die Höchstwertung „Top Safety Pick“ beim Crashtest des Instituts für Verkehrssicherheit IIHS (Insurance Institute for Highway Safety). Getestet wurde der Mazda CX-5 in vier Kategorien, und zwar Front-Offset-Aufprall, Seitenaufprall, Heckaufprall und Dachfestigkeit. Wer diese vier Kategorien mit „gut“ abschneidet, bekommt die Top-Wertung.
CX-5 von Mazda: Nicht nur sparsam, sondern auch sicher
Dass der Mazda CX-5 den US-Crashtest mit der Bestwertung abgeschlossen hat, spricht für die neue …

Kompaktwagen, Motorisierung, Neue Modelle »

[21 Mrz 2012 | Keine Kommentare | ]
Hyundai i30 2012: Mit sparsamen Motoren dem Golf auf den Fersen

Wir haben mittlerweile schon einige Male über den Hyundai i30 2012 berichtet, kein Wunder, denn der Kompaktwagen ist schon vor dem Verkaufsstart äußerst beliebt. All das erinnert mich an den CX-5 von Mazda, der ebenfalls mit Vorschusslorbeeren überhäuft wurde. Die neue Generation i30 macht das ebenfalls durch, vor allem nach der Lobeshymne des VW-Chefs Martin Winterkorn. Die Preise für den Hyundai Kompaktwagen sind schon bekannt, doch wir wollen genauer auf die Motoren des i30 schauen.
i30 2012: Hyundai setzt auf sparsame Motoren im Kampf gegen den Golf
Classic, Style und Trend heißen …

Neue Modelle, Sicherheit, Vans & Minivans »

[21 Mrz 2012 | Keine Kommentare | ]
Ford B-Max: Mehr Sicherheit durch „Active City Stop“

Im Herbst 2012 feiert der neue Ford B-Max endlich Verkaufsstart und es gibt wieder Interessantes zu berichten. Schon beim kleinen up! von Volkswagen haben wir über die City Notbremsfunktion gesprochen, diese soll Auffahrunfälle vor allem in der Stadt vermeiden. Ein ähnliches Sicherheitssystem bietet auch Ford, und zwar im genannten Minivan B-Max, der zu Preisen unter 16.000 Euro startet. Alles dreht sich heute um das Assistenzsystem Active City Stop von Ford.
Active City Stop soll Auffahrunfälle verringern
Beim VW up! funktioniert das System wie folgt, es ist aktiv bis zu einer Geschwindigkeit von 30 …

Ausstattung, Mittelklasse, Neue Modelle »

[20 Mrz 2012 | 2 Kommentare | ]
Ford Mondeo: Mehr Luxus zu einem Preis von 33.600 Euro

Der Ford Mondeo gehört zu den etablierten Modellen in der Mittelklasse, im Jahr 2013 soll es endlich die neue Generation geben und die Studien lassen auf mehr Sportlichkeit hoffen. Doch vor der Modellumstellung im kommenden Jahr wird eine neue Ausstattungslinie eingeführt, und zwar Titanium X. Somit startet der Ford Mondeo in der Titanium X Version mit dem 2.0 Liter EcoBoost-Benziner (149 kW/203 PS)  bei 33.600 Euro, das sind 5.100 Euro mehr als die herkömmliche Titanium Ausstattung. Die Ausstattung für das neue Ford Modell ist sowohl für Limousine als auch Turnier verfügbar.
Ausstattung …

Autofinanzierung »

[19 Mrz 2012 | Keine Kommentare | ]
Der Weg zum Auto: Finanzierung und nachgelagerte Aspekte

Zugegeben, das Traumauto auf der Straße oder im Verkaufsraum zu sehen und es sich sehnlichst herbei zu wünschen ist nicht schwer – doch der Weg zum Besitz ist ein anderer: Und diesen gilt es abzuwägen. Der schnellste und mitunter kompetenteste Weg hierfür bietet das Internet; auf diese Art wird die ausführliche Recherche zu Fahrzeugtests und die wichtigen Eindrücke und Erfahrung anderer Verbraucher erheblich übersichtlicher. Dies sollte im gleichen Maße für die Finanzierung gelten. Auch hierbei werden die Komponenten: Transparenz in Vergleichbarkeit und Erfahrungen anderer Kreditnehmer, bestens vereint.
Das Internet und die …

Kompaktwagen, Motorisierung, Neue Modelle »

[14 Mrz 2012 | Keine Kommentare | ]
VW Beetle: Zwei neue Motoren für den Kompaktwagen

Der VW Beetle ist schon eine ganze Weile auf dem Markt, nun schickt Volkswagen zwei neue Motorisierungen nach. So ist der Beetle mit einer neuen Diesel-Einstiegsversion und einem weiteren Benziner bestellbar. Und blickt man auf die Werte des VW Beetle, so könnte man denken er wurde unter dem alten Käfer-Motto „Er läuft und läuft und läuft…“ produziert. Mit einem Verbrauch von 4,5 Litern auf 100 Kilometern soll der Kompaktwagen vollgetankt theoretisch 1.222 km Reichweite schaffen.
Neue Motoren für den VW Beetle
So kommen wir noch mal zu den konkreten Daten des VW Beetle, …