Home » Archiv

Artikel in der Sicherheit Kategorie

Ausstattung, Familienauto, Neue Modelle, Sicherheit, SUV & Geländewagen »

[10 Jun 2011 | 4 Kommentare | ]
VW Tiguan: SUV mit hoher Sicherheit und Familienauto-Qualitäten

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Kürzlich hat sich schon meine Kollegin Jana gefragt, ob SUVs als Familienauto gelten. Wegen des augenscheinlich großen Platzangebots, verteilt auf 4,43 m Länge, 1,81 m Breite und 1,70 m Höhe, und der durch die hohe Sitzposition vermittelten Sicherheit, ist der neue SUV VW Tiguan auf den ersten Blick ein „echtes“ Familienauto. Im direkten Kompaktklasse-Vergleich mit dem Familienvan VW Touran und dem Familienauto-Klassiker VW Golf Variant schneidet der VW Tiguan jedenfalls nicht schlecht ab. Vor ein paar Jahren sah das noch ganz anders aus. Der hohe Verbrauch …

Kompaktwagen, Neue Modelle, Sicherheit »

[30 Mai 2011 | Ein Kommentar | ]
Ford Focus: 5 Sterne im NCAP Crashtest & Sonderauszeichnungen

Die Erfolgsgeschichte des neuen Ford Focus geht weiter, diesmal geht es zwar nicht um die Absatzzahlen der ersten Wochen, sondern vielmehr um drei Auszeichnungen. Im aktuellen NCAP Crashtest erreichte der Ford Focus die Spitzenwertung, 5 Sterne. Aber das war noch nicht alles, zudem wurden zwei neue Fahrer-Assistenzsysteme ausgezeichnet. Darunter das Active City Stop System und der Fahrspurhalte-Assistent. Im allgemeinen Test fiel besonders die hervorragende Kindersicherheit auf.
Die Höchstwertung gab es für hohe Crash-Sicherheit und Kinder- und Fußgängersicherheit. Hinzu kommen, die bereits angesprochenen Fahrer-Assistenzsysteme Active City Stop und der Fahrspuhlhalte-Assistent. Diese beiden …

Allgemeine News der Autobranche, Familienauto, Kaufberatung, Neuwagen Ratgeber, Sicherheit, Sonstiges aus der Autowelt, Tests & News »

[23 Mai 2011 | 6 Kommentare | ]
Autokindersitz-Test 2011: ADAC Testsieger Römer Baby-Safe Plus II SHR

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben im Autokindersitz-Test 2011 insgesamt 28 Kindersitze für Babys, Kleinkinder und Schulkinder getestet. Der Autokindersitz-Testsieger 2011 ist der Römer Baby-Safe Plus II SHR mit Isofix Base für Kinder bis 13 Kilogramm. Er schnitt in allen Kategorien (Sicherheit, Bedienung, Material, Ergonomie und Schadstoffbelastung) mit „sehr gut“ und der Gesamtnote 1,4 ab. Insgesamt bekamen im ADAC-Test 15 Autokindersitze die Note „gut“, sechs ein „befriedigend“ und einer ein „ausreichend“.
Achtung: Giftige Weichmacher in Autokindersitzen
Neben den bewährten Kategorien Sicherheit, Bedienung / Montage, Reinigung / Verarbeitung des Materials wurden alle …

Ausstattung, Kompaktwagen, Neue Modelle, Sicherheit »

[18 Mai 2011 | Keine Kommentare | ]
Ford Focus: Fahrer-Assistenzsysteme die Leben retten

Den neuen Ford Focus, der Anfang April 2011 auf den Markt kam, gibt es zum Verkaufsstart mit vielen neuen Fahrer-Assistenzsystemen, teilweise sogar einzigartig in der Kompaktklasse. So zählen zum Beispiel der Müdigkeitswarner, der Fahrspur-Assistent, der Toter-Winkel-Assistent oder das Active City Stop zu ganz wichtigen Technologien des Ford Focus. Darüber hinaus wurde der neue Focus im Kinetic Design produziert, um die Aerodynamik zu verbessern und somit den Verbrauch zu senken. Nun möchten wir die neue Technologie im Ford Focus vorstellen.
Müdigkeitswarner:
Allein der Name „Müdigkeitswarner“ erklärt schon vieles, doch wie funktioniert die bisher …

Allgemeine News der Autobranche, Familienauto, Neuwagen Ratgeber, Sicherheit, Sonstiges aus der Autowelt, Tests & News »

[17 Mai 2011 | 28 Kommentare | ]
ADAC Fahrradträger-Test 2011 – Mehr Sicherheit beim Transport an der Anhängerkupplung

Die Deutschen verbringen ihren Urlaub am liebsten im eigenen Land. Das heißt: Es geht mit dem Auto in den Urlaub – auch 2011. Jeder Vierte plant laut der aktuellen Tourismusanalyse der Stiftung für Zukunftsfragen seinen Urlaub irgendwo zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Bayern. Rechtzeitig vor dem großen Autoreise-Korso in Richtung Urlaub, hat der ADAC seinen Fahrradträger-Test 2011 veröffentlicht. Denn viele nehmen lieber das eigene Fahrrad mit in den Urlaub, als sich vor Ort eins auszuleihen. Und das muss sicher mit einem Fahrradträger transportiert werden. Insgesamt 14 Fahrradträgersysteme fürs Auto wurden …

Familienauto, Neuwagen Ratgeber, Sicherheit »

[12 Mai 2011 | Ein Kommentar | ]
Kindersitze – Fester Halt ist wichtig

Wird ein Paar Eltern, so stehen für den Nachwuchs viele Anschaffungen an, um den neuen Erdenbürger den Start ins Leben so angenehm wie möglich zu machen. Egal, in welchem Alter sich das Kind befindet, ein fester Halt während der Fahrt muss gewährleistet sein, um bei Unfällen das Verletzungsrisiko so minimal wie möglich zu halten. Standardmäßig werden alle Kindersitze und Babyschalen mit einem Zwei- oder Dreipunktgurt auf dem Sitz befestigt und die Kinder hineingeschnallt. Eine weitere Möglichkeit, diese sicher zu befestigen, ist das so genannte Isofix-System.
Das Isofix-System ist eine Schnellbefestigung, die …

Neuwagen Ratgeber, Sicherheit, Tests & News »

[29 Mrz 2011 | Keine Kommentare | ]
ADAC Sommerreifentest 2011: Zwischen Gewinner & Verlierer liegen Welten

Der ADAC Sommerreifentest 2011 ist da. Vor wenigen Monaten war der ADAC Winterreifentest noch ein riesen Thema bei uns, natürlich auch in Verbindung mit der Diskussion der Winterreifenpflicht. Jetzt werden die Tage länger und der Frühling ist da, also machen sich viele Autofahrer wieder Gedanken über die besten Sommerreifen. Da kommt der ADAC Sommerreifentest genau richtig, denn wie wichtig gute Sommerreifen sind, zeigen die Ergebnisse des ADAC und der Stiftung Warentest. Den Gewinner (ContiPremiumContact 2) und den Verlierer (Dayton) bei der Reifengröße 175 trennen auf der nasser Straße rund 22 …

Neuwagen Ratgeber, Sicherheit, Tests & News »

[2 Mrz 2011 | Keine Kommentare | ]
Dacia Duster NCAP Crashtest: SUV-Vergleich – Konkurrenz punktet bei der Sicherheit

Als vor ein paar Tagen die Nachricht vom schlechten Ergebnis des Dacia Duster im NCAP Crashtest die Runde machte, dachte ich nur: „Kein Wunder“. Dacia bietet das SUV Duster zum Kleinwagen-Preis an (Hersteller-Listenpreis für den Dacia Duster 1.6, 105 PS, 4×2, ab 11.990 Euro), spricht selbst vom „Preisbrecher im SUV-Revier“.
Für den Preis muss man eine sehr abgespeckte Serienausstattung in Kauf nehmen – auch was die Sicherheitsausstattung betrifft. Zum Beispiel ist der wichtige Schleuderschutz ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) nicht serienmäßig an Bord. Das System versucht durch gezieltes automatisches Bremsen einzelner Räder das …

Ausstattung, Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Sicherheit »

[27 Dez 2010 | 4 Kommentare | ]
Was ändert sich 2011 für Autofahrer? Tagfahrlicht ab Februar 2011

Nach Biosprit E10, Führerschein mit 17 und Schleuderschutz ESP serienmäßig geht es in unserer Serie „Was ändert sich 2011 für Autofahrer?“ heute um das Tagfahrlicht. Im September 2008 hat die EU-Kommission beschlossen: Ab 7. Februar 2011 müssen alle Neuwagen (PKW bis 3,5 Tonnen) serienmäßig mit Tagfahrlicht ausgestattet sein. Ab August 2012 dann auch alle LKW und sonstigen Nutzfahrzeuge über 3,5 Tonnen. Das soll vor allem die Sicherheit im Straßenverkehr verbessern, weil man mit Licht (auch am Tag) besser wahrgenommen wird. Sobald man also den Motor startet, schaltet sich das Tagfahrlicht …

Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Sicherheit, Sonstiges aus der Autowelt »

[26 Nov 2010 | Keine Kommentare | ]
Was ändert sich 2011 für Autofahrer? Neuwagen ab November 2011 serienmäßig mit ESP

Das Jahr 2011 ist das Jahr der großen Veränderungen für Autofahrer. Die Änderungen wollen wir Euch auch im zweiten Teil der Serie „Was ändert sich 2011 für Autofahrer?“ näher bringen. Vor zwei Wochen ging es um den Führerschein mit 17 in Begleitung eines Erwachsenen und jetzt um den Schleuderschutz ESP, der ab November 2011 serienmäßig für alle Neuwagen sein wird. Für ältere Neuwagen gilt eine Übergangsfrist bis Ende 2013. Durch diese Neuerung sollen laut Spiegel Online 5000 Menschen weniger im Straßenverkehr sterben.
Nur was bringt das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) eigentlich?
Das System …

Neuwagen Schnäppchen, Neuwagen Sonderaktionen, Sicherheit, Vans & Minivans »

[18 Nov 2010 | Ein Kommentar | ]
Kindergeld von Fiat: 700 Euro pro Kind beim Neuwagenkauf sparen

Wenn Automobilhersteller Kaufanreize für potenzielle Kunden schaffen wollen, dann gibt es beim Kauf von Neuwagen meistens eine Prämie, zum Beispiel für den Gebrauchtwagen. Bei Renault sind das aktuell bis zu 2.500 Euro „Umweltprämie“ bei Tausch Alt gegen Neu. Fiat hat ein Herz für Kinder und gewährt Neuwagenkäufern jetzt ein Kindergeld in Höhe von 700 Euro pro Kind. Eltern mit bis zu 5 Kindern unter 18 Jahren können beim Kauf eines Fiat Qubo und Fiat Doblo also max. 3.500 Euro sparen, zusätzlich zum normalen Nachlass. Das sind beim Fiat Doblo zurzeit …

Sicherheit, Tests & News »

[16 Nov 2010 | Keine Kommentare | ]
ADAC-Test: Schwächen beim Notbremssystem mit Personenerkennung

Vor ein paar Tagen haben wir Euch den neuen Sportkombi Volvo V60 vorgestellt und mit ihm die neue Fußgängererkennung mit automatischer Notbremsung-Funktion. Jetzt hat der ADAC das Notbremssystem mit Personenerkennung getestet und das Ergebnis ist ernüchternd. Das Fahrerassistenzsystem funktioniert zwar, bei schlechter Sicht oder Regen sinkt allerdings die Erkennungsrate deutlich. Bei Dunkelheit funktioniert das Notbremssystem mit Personenerkennung gar nicht. Trotzdem attestieren die ADAC-Tester dem System einen Sicherheitsgewinn, weisen aber darauf hin, dass die technische Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist.
Die große Schwäche des Systems ist die späte Reaktion. Im ADAC-Test …