Home » Archiv

Artikel in der Multimedia Kategorie

Kompaktwagen, Multimedia, Neue Modelle »

[7 Mrz 2012 | 4 Kommentare | ]
Audi A3 2012: Assistenzsysteme und Infotainment im neuen Kompaktwagen

So die große Welle an Nachrichten rund um den neuen Audi A3 2012 ist vorbei, doch es gibt Details, die wir in den ersten Beiträgen nicht behandelt haben. Dazu zählen die wichtigen Assistenzsysteme sowie alles rund um Infotainment. Schon lange vor der Premiere auf dem Genfer Autosalon 2012 gab es interessante Spekulationen, vor allem über die Assistenzsysteme. Man darf sich also auf einen besonders sicheren A3 von Audi freuen, der im Übrigen im Sommer 2o12 Verkaufsstart feiert.
Assistenzsysteme im neuen Audi A3 2012
Beginnen wir mit den Assistenzsystemen und gleich mit der Audi …

Mittelklasse, Multimedia, Neue Modelle, Neuwagen Themen »

[13 Jan 2012 | 2 Kommentare | ]
Neuer Audi A3 mit Hightech-Cockpit

Auf der CES (Consumer Electronics Show) 2012 in Las Vegas (10. bis 13. Januar) gewährt Audi einen Blick ins Cockpit des neuen A3. Was der Besucher sieht, sind deutlich verbesserte Bedienelemente und ein außergewöhnliches Infotainmentsystem, das so manches Kundenherz höher schlagen lassen wird.
Eine verbesserte Bedienung der Klimaanlage mit überschaubarer Tastenanzahl und das Multifunktionslenkrad mit frei belegbarer Taste sind noch Peanuts gegen das, was sich Audi in Sachen Multimedia, Kommunikation, Fahrerassistenz und Navigation ausgedacht hat. Bei einem Blick Richtung Mittelkonsole fällt auf, dass es keinen Handbremshebel gibt, denn der neue Audi …

Ausstattung, Multimedia »

[31 Jan 2011 | Ein Kommentar | ]
Renault Bose Edition – Soundsystem Sondermodell für Megané, Scenic und Koleos

In das Autojahr 2011 steigen etliche Autohersteller mit der Einführung neuer Sondermodelle ein. Nach VW STYLE, Peugeot Urban Style, Fiat MyLife und Seat Ibiza Copa zieht jetzt Renault nach und führt die Bose Edition für die kompakte Limousine Megané (auch für das Coupé und den Grandtour), den Kompaktvan Scenic / Grand Scenic und das SUV Koleos ein. Der Soundstystem-Hersteller Bose genießt einen fabelhaften Ruf. Ich selbst bin mal ein Auto mit Bose Soundsystem an Bord gefahren und ja, der Unterschied ist riesig.
Die neuen Renault Bose Edition Sondermodelle bauen auf der …

Automobile Zukunft, Multimedia, Neuwagen Themen, Sonstiges aus der Autowelt »

[28 Jan 2011 | Ein Kommentar | ]
Appfahren – Telekom sucht die goldene Auto-App

Es gibt für alles eine App? Gefühlt, ja! Und wenn nicht, dann lass es die Crowd entwickeln. Diesen Weg gehen immer mehr Automobilhersteller. Mir fällt da der VW „App my ride“ Contest ein – gestartet Anfang Mai 2010, mit dem Ziel, DAS Auto-Infotainmentsystem der Zukunft zu finden. Gewonnen hat mit „Dude“ ein Fahrer-Kommunikationssystem. Ich denke auch an das BMW Crowdsourcing-Projekt „Tomorrow’s Urban Mobility Services“ von März 2010, bei dem es sich um die Entwicklung mobiler Dienste für das Leben in Großstädten und Ballungszentren drehte. Gewonnen hat mit „Pick me up …

Allgemeine News der Autobranche, Ausstattung, Multimedia, Sonstiges aus der Autowelt »

[10 Jan 2011 | Ein Kommentar | ]
Wettkampf der Lotsen – Welche Navigationsgeräte sind eher zu empfehlen: Festeinbau oder Nachrüstlösung?

Navigationsgeräte gibt es bereits seit dem Zweiten Weltkrieg. Doch damals noch ausschließlich zur maritimen Navigation, sowie zur Unterstützung militärischer Luftfahrt eingesetzt, hat sich das Navi heute schon unlängst zum alltäglichen Begleiter auf deutschen und internationalen Straßen etabliert. Die Technologie steckt schon lange nicht mehr in den Kinderschuhen, und doch sind die qualitativen und – wortwörtlich – richtungsweisenden Unterschiede teils enorm. Eine essentielle Frage der Wahl ist nach wie vor, wenn nicht sogar heute mehr als noch früher, die nach dem Typ der bevorzugten Navigation: fest eingebautes System, oder doch lieber …

Multimedia, Tests & News »

[23 Nov 2010 | Keine Kommentare | ]
ADAC Navitest: Smartphone App vs. mobiles Navi – Was navigiert besser?

In diesem Jahr bin ich raus aus dem jährlichen Weihnachtsgeschenke-besorgen-Stress. Im Ernst, ich bin fast fertig damit. Eins fehlt noch, ein mobiles Navi für meine Eltern. Vor allem weil sie kein Smartphone haben und auch keins mehr kaufen werden, nehme ich an. Im neuen ADAC Navitest schneiden diese drei mobilen Navis mit der Note „gut“ ab:

TomTom Go Live 1000
Navigon 70 Premium Live
Becker StreetPilot Z 215

Das Angebot an Navi-Apps für Smartphones ist riesig und diese Apps sind nicht unbedingt schlechter als ein mobiles Navi. Der ADAC hat in dem aktuellen Navitest …

Allgemeine News der Autobranche, Ausstattung, Automobile Zukunft, Multimedia »

[22 Okt 2010 | Keine Kommentare | ]
Zukunft Internet im Auto: AutoLinQ 2012 und Peugeot Neuwagen mit WiFi on Board

Die Steigerungsform von Internet? In unserer Branche ist es automobiles Internet. Das wollen Continental und Telekom bis 2012 mit AutoLinQ erreichen. Sicher, es gibt schon jetzt mobile Kommunikations- und Infotainment-Systeme für Neuwagen. Bei BMW heißt es ConnectedDrive, seit kurzem erweitert um eine neue Email-Empfangs-Funktion für BlackBerry® Smartphones. Die werden auf dem iDrive Info Display angezeigt und über eine Sprachausgabe vorgelesen. Das Pendant bei Audi heißt MMI (Multi Media Interface). Und wer will, der kann sich z. B. seinen neuen Audi A7 Sportback oder die Business-Limousine Audi A8 auch mit …

Ausstattung, Automobile Zukunft, Multimedia »

[6 Okt 2010 | Keine Kommentare | ]
Internet im Auto: Staubeschäftigung, Arbeitsplatz Auto & bessere Navigation

Vor wenigen Tagen habe ich schon über das Thema Internet im Auto und die Möglichkeit, bald bei Twitter und Facebook zu surfen, gebloggt. Nun gehe ich noch einen Schritt weiter. In einigen Berufszweigen wird es bald soweit sein, dass das Auto mobiles Büro ist. Ausgerüstet mit eben Internet und Navigationensystemen, die mit dem Internet verbunden sind. Dadurch können zum Beispiel Bilder von Google Earth genutzt werden. Ich denke vor allem für den Außendienst und an Zulieferer, da wäre Internet im Auto sehr praktisch. Sie empfangen per Email ihre Aufträge und …

Multimedia »

[27 Sep 2010 | 2 Kommentare | ]
Internet im Auto: Bald Twitter & Facebook im Auto?

Das Thema Internet im Auto ist ein heiß diskutiertes Thema. BMW zum Beispiel weitete zuletzt die Zusammenarbeit mit dem Internetriesen Google aus. Im Rahmen von ConnectedDrive wird Vernetzung von Informations-, Kommunikations- und Assistenzsystemen im Auto weiter ausgebaut. Ich frage mich: Kann man bald im Auto twittern, Bilder bei Facebook hochladen und komplett im Internet surfen? Möglich ist das sicher und reizvoll, zugegeben während der Fahrt nicht unbedingt empfehlenswert. Es sei denn, es gibt ein kluges Sprachsystem, das einem das twittern und Emailschreiben abnimmt. In die Richtung: „Lies doch mal die …

Ausstattung, Automobile Zukunft, Multimedia »

[27 Jul 2010 | Keine Kommentare | ]
Online Guide für BMW ConnectedDrive – Multimedia im Auto #3

Man steht auf, geht ins Bad und auf dem Spiegel werden die aktuellen News, Wetterdaten und Börsenkurse angezeigt – wie man will. Dazu Emails, anstehende Termine etc. für den Tag. So inszeniert Trendforscher Sven Bábor Jánszky von der 2b AHEAD ThinkTank GmbH in Leipzig unsere Lebenswelt 2020 in der aktuellen t3n Nr. 20. Im Auto ist das schon Realität, mit und ohne Integration des Smartphones: Der Bordcomputer meldet Staus und bietet Alternativen, zeigt Bilder vom Ziel und wo man nach dem Meeting gute Pasta essen gehen kann, warnt bei zu dichtem …

Ausstattung, Automobile Zukunft, Multimedia, Neuwagen Sonderaktionen, Sonstiges aus der Autowelt, Studien »

[20 Jul 2010 | Keine Kommentare | ]
Auto der Zukunft: Crowdsourcing Projekte in der Autobranche – BMW, Fiat und VW

Fiat, BMW, VW sind 3 aktuelle Beispiele für Crowdsourcing Projekte, Open Innovation / Social Networking Labs in der Autobranche. Egal wie man es nennt: Es geht um die Entwicklung von Autos der Zukunft, gemeinsam mit Auto-Fans. Bei deutschen Autoherstellern ist das Konzept noch relativ neu, zieht aber immer schneller immer weitere Kreise. Im Moment sieht es jedenfalls so aus: Die Zukunft des Autos basiert immer stärker auf „community generated ideas“. Bestes Beispiel: Das 1. Web 2.0 Auto „Rally Fighter“, entworfen und Mitte Mai 2010 gebaut von der 6.400 starken amerikanischen …

Allgemeine News der Autobranche, Ausstattung, Multimedia, Sonstiges aus der Autowelt »

[30 Jun 2010 | Ein Kommentar | ]
ADAC Maps: iPhone App neu mit Routenplanung für Städtereisen

Der ADAC hat seine iPhone App „ADAC Maps“ überarbeitet. Neu ist eine Routenplanung für Fußgänger. Damit ist die iPhone App jetzt auch zur Planung von Städtetrips interessant. Die neue Umkreissuche zeigt neben Routen durch Parks und Fußgängerzonen auch Restaurants, Apotheken und Sehenswürdigkeiten mit Angabe der Entfernung, der Öffnungszeiten und der Eintrittspreise. Dazu gibt es Fotos und Videos, soweit vorhanden. ADAC Maps fürs iPhone informiert außerdem über die Qualität der Seen und Gewässer in der Umgebung, die Badetemperaturen und das Wetter in Europa.
Geblieben sind die bekannten digitalen Karten mit …