Home » Archiv

Artikel in der Das ändert sich 2011 für Autofahrer Kategorie

Ausstattung, Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Neuwagen Ratgeber, Sicherheit »

[31 Okt 2011 | 3 Kommentare | ]
ESP-Pflicht: Ab 1. November muss es serienmäßig sein

Viele Neuwagen haben es nicht serienmäßig, und das obwohl es zu den wichtigsten Systemen in einem Auto gehört, die Rede ist von dem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP. Ab dem 01. November 2011, also morgen, ist es Pflicht in Neuwagen. So sieht es zumindest der EU-Beschluss. Bei den Herstellern gibt es im Übrigen die unterschiedlichsten Namen für den Schleuderschutz, bei BMW, Mazda oder Jaguar heißt es DSC und bei Toyota zum Beispiel VSC. Wir haben vor Kurzem im großen VW up! Test und dem Vergleich mit der Konkurrenz schon festgestellt, dass viele …

Auto Trends, Automobile Zukunft, Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Kaufberatung, Neuwagen Ratgeber, Neuwagen Themen, Umwelt & Verbrauch »

[3 Aug 2011 | 6 Kommentare | ]
Energiepass für Neuwagen: CO2-Effizienzskala tritt zum 1.12.2011 in Kraft

Wer von Euch kauft noch einen Kühlschrank der Effizienzklasse C oder D? Ich behaupte keiner! Und wie ist das bei einem Auto? Auch beim Autokauf gehören der Verbrauch und die CO2-Emission zu den Top 5 Kriterien. Dazu kommen die Höhe der Kfz-Steuer, der Preis und die Größe des Autos – vor Design, Marke und Motorleistung. Und das ist auch gut so!?  Damit uns Autokäufern die Entscheidung für ein „umweltfreundliches Auto“ noch leichter fällt, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Mai 2010 die Eckdaten für eine CO2-Effizienzskala für Neuwagen …

Ausstattung, Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Sicherheit »

[27 Dez 2010 | 4 Kommentare | ]
Was ändert sich 2011 für Autofahrer? Tagfahrlicht ab Februar 2011

Nach Biosprit E10, Führerschein mit 17 und Schleuderschutz ESP serienmäßig geht es in unserer Serie „Was ändert sich 2011 für Autofahrer?“ heute um das Tagfahrlicht. Im September 2008 hat die EU-Kommission beschlossen: Ab 7. Februar 2011 müssen alle Neuwagen (PKW bis 3,5 Tonnen) serienmäßig mit Tagfahrlicht ausgestattet sein. Ab August 2012 dann auch alle LKW und sonstigen Nutzfahrzeuge über 3,5 Tonnen. Das soll vor allem die Sicherheit im Straßenverkehr verbessern, weil man mit Licht (auch am Tag) besser wahrgenommen wird. Sobald man also den Motor startet, schaltet sich das Tagfahrlicht …

Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Motorisierung, Umwelt & Verbrauch »

[15 Dez 2010 | Keine Kommentare | ]
Was ändert sich 2011? Der Biosprit E10 kommt an die Tankstelle – Der ADAC warnt

Schon vor ein paar Tagen haben wir Euch zwei wichtige Änderungen im Jahr 2011 vorgestellt (Führerschein mit 17 und Schleuderschutz ESP serienmäßig). Heute folgt also der dritte Teil und es geht um den Biosprit E10. Ab Januar darf dieser Biosprit für Ottomotoren an Tankstellen angeboten werden. Doch der ADAC warnt: Nicht alle können ihn problemlos tanken, bei einigen Modellen können Motor-Probleme auftreten. Darüber hinaus wissen viele nicht, was E10 eigentlich bedeutet und wieso der Biosprit überhaupt eingeführt wird.
[Update 17. März 2011 – Von Audi bis VW – Eine Liste zur …

Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Sicherheit, Sonstiges aus der Autowelt »

[26 Nov 2010 | Keine Kommentare | ]
Was ändert sich 2011 für Autofahrer? Neuwagen ab November 2011 serienmäßig mit ESP

Das Jahr 2011 ist das Jahr der großen Veränderungen für Autofahrer. Die Änderungen wollen wir Euch auch im zweiten Teil der Serie „Was ändert sich 2011 für Autofahrer?“ näher bringen. Vor zwei Wochen ging es um den Führerschein mit 17 in Begleitung eines Erwachsenen und jetzt um den Schleuderschutz ESP, der ab November 2011 serienmäßig für alle Neuwagen sein wird. Für ältere Neuwagen gilt eine Übergangsfrist bis Ende 2013. Durch diese Neuerung sollen laut Spiegel Online 5000 Menschen weniger im Straßenverkehr sterben.
Nur was bringt das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) eigentlich?
Das System …

Das ändert sich 2011 für Autofahrer, Sonstiges aus der Autowelt »

[12 Nov 2010 | Keine Kommentare | ]
Was ändert sich 2011 für Autofahrer? Der Führerschein mit 17 kommt deutschlandweit.

Los geht es mit unserer Serie: Was ändert sich 2011 für Autofahrer? In den nächsten Tagen und Wochen werden wir hier bis zum Jahresende vorstellen, auf welche Neuerungen sich Autofahrer und Autokäufer 2011 einstellen müssen. Den Anfang macht der Führerschein mit 17, offiziell Begleitetes Fahren mit 17 genannt. Seit 2004 wird das Modell in fast allen deutschen Bundesländern getestet, zum Jahresende läuft es allerdings aus.
Anfang August 2010 gab Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) dann bekannt: „Ab 1. Januar 2011 können junge Leute schon ab 17 einen Führerschein für Autos erwerben und …